Gilt es eine Krebserkrankung zu überwinden und Gesundheit und Lebensqualität zu stabilisieren? Zwei Verfahren, die wir entwickelt haben, können eine große Hilfe sein: Das Krebstherapiebegleitsystem und das HGT für die Onkologie Die Diagnose Krebs führt oft zu Ängsten, Überforderung und Hilflosigkeit. Manche Menschen haben das Gefühl, in ein tiefes Loch zu fallen. Darunter leiden sowohl die Lebensqualität und der Glaube an den Erfolg einer Behandlung, als auch die Heilungschancen. Erleichtert vieles während der medizinischen Behandlung: Das Krebstherapie-Begleitsystem - häufig genutzt und sehr positiv beurteilt Das psychologische Krebstherapie-Begleitsystem (3 CDs mit  5 geleiteten Entspannungsreisen, einer Entspannungsmusik sowie einem Informationsheft) eröffnet Ihnen die Chance, dass Heilungsprozesse beschleunigt werden, deutlich weniger Nebenwirkungen auftreten und Sie sich schneller wieder erholen. Tiefenentspannung, Ruhe und Gelassenheit werden gefördert und unangenehme Zustände können schneller abklingen. Sie können es gezielt zur Begleitung von Operationen sowie Strahlen- und/oder Chemotherapie und zur anschließenden Heilungsunterstützung einsetzen. Es hilft Ihnen, medizinische Behandlungen leichter und schneller zu überstehen und deren heilende Wirkung zu unterstützen. Über 80 % beurteilen das psychologische Begleitsystem als „hilfreich“. Das Krebstherapie-Begleitsystem wurde in einer vom Bundesland Niedersachsen geförderten Studie an elf renommierten Kliniken erfolgreich getestet. Die Aufnahmen im Detail: Aufnahme 1 „Der sichere Hafen“ vor einer Operation oder kurz danach Wirkung: Abstand, innere Ruhe, Vertrauen, Entlastung. Aufnahme 2 „Das Segelschiff“ nach einer Operation während der Heilungsphase Wirkung: Tiefenentspannung, Erholung, suggestive Heilungsförderung mit inneren Bildern. Aufnahme 3 „In den Bergen“ vor einem Chemotherapiezyklus oder einer Strahlentherapie Wirkung: Abstand, kraftvolle Ruhe und Gelassenheit Aufnahme 4 „Bäume im Wind“ während einer Chemotherapie und einige Tage danach Wirkung: kraftvolle Ruhe erleben, Reduktion von Nebenwirkungen, mentale Heilungsförderung. Aufnahme 5 „Der Bergsee“ nach einer Intensivbehandlung (Operation, Chemo- oder Strahlentherapie) und langfristig zur Gesundheitsstabilisierung Wirkung: Tiefenentspannung, Erholung, mentale Heilungsförderung, Kräfteaufbau. Link: Weitere Infos?:  Psychologische Begleitung von Krebstherapien mit Hilfe von Medien. Nach der medizinischen Behandlung unterstützt Sie das Hildesheimer Gesundheitstraining für die Onkologie nachhaltig und trägt viel zur Stabilisierung der Gesundheit und zu Ihrer Lebensqualität bei: Viele Patienten, die am Hildesheimer Gesundheitstraining für die Onkologie teilgenommen haben, haben ihre Ängste überwunden, fanden einen neuen Zugang zu ihren Fähigkeiten und haben ihr Leben neu gestaltet. Sie wissen nun wieder, welchen Sinn ihr Leben hat und wie man dem auf eine gesunde Weise gerecht werden kann. Diese neue Orientierung wird von positiven Gefühlen begleitet, bei denen das hormonelle Gleichgewicht wiederhergestellt und die Hemmung der körpereigenen Abwehr aufgehoben wird. So entstehen optimale Voraussetzungen für einen günstigen Heilungsverlauf. Hildesheimer Gesundheitstraining für die Onkologie 2.0 klinisch getestet Alles Weitere zu diesem Training finden Sie im Reader
Behütet und beschützt